Bücher über die Post (II)

Weiter geht es mit den Buchempfehlungen zum Thema Post. Nachdem ich Charles Bukowski und  “Der Mann mit der Ledertasche” vorstellte, folgt nun ein anderes, nicht ganz so tolles Buch…

„Wir haben Sie leider nicht angetroffen: Über mit der Deutschen Post“ von Hans-Hermann Thielke ist leider überhaupt nicht so gut wie zunächst angenommen.Hätte ich mal auf die Amazon-Rezensionen gehört!

Es ist nichts weiter als eine langweilige Beschreibung des Postalltags, mit ein paar humoristischen Spitzen. Eine dieser humoristischen Spitze ist die Veräppelung der neuen postinternen Namensgebung wie folgende:

Durchgangsbriefverteilamt

Veralteter Begriff aus den siebziger Jahren. Heute: Durchgangsbriefverteilcenter

Vielleicht ist es was für dich. Den Affil.-Link zu Amazon findet ihr hier: http://amzn.to/rhptBa

In Teil III der Serie folgt wieder ein gutes Buch, versprochen! Es passt ganz gut zur Wiedervereinigung.

 

Previous Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.