All posts tagged mailart

Zimtige Post

Diesmal etwas zum Naschen aus den USA…

Tapete im Briefkasten

Der Robin hat mir wieder Post geschickt – ich gestehe, meine letzte Briefsendung an ihn ist schon eine Weile her, ich weiss – und ich war sehr verwundert.

Geldpost aus USA

Robin hat es wieder mal geschafft mich total zu verblüffen. Während unsere Mailart-Sendungen eigentlich immer „ungeschützt“ durch die Welt geschippt wurden, wie z.B. mein altes iBook, hat er es diesmal wirklich übertrieben – er hat die Tradition des ungeschützten Postverkehrs nun gebrochen…

Brot statt Böller?

Robin kann es mit der Mailart nicht lassen (es gehören aber immer zwei dazu!) und dachte sich, dass er mich mit etwas Nahrhaftem versorgen müsse.  Dabei weiss er ja, dass ich nicht grade an Unterernährung leide! Interessant finde ich eher den Aspekt der Frankierung, denn durch den Weihnachtsgruss halte ich es nicht mehr für eine […]

Schwarzgeld per Post

Vor einigen Tagen erhielt ich eine Benachrichtung für einen normalen Brief. Ich war etwas verwundert. Aber ich dachte mir schon was es war. Nämlich Mailart von Robin.

Spielepost

In unregelmäßigen Abständen erhalte ich von Robin „lustige Post“ oder „Mailart“. Schon vor einigen Monaten erhielt ich die Reste irgendeines Gesellschaftsspiel als Postkarte zugesandt. Schaut es euch selber an:

Geldpost

In unregelmäßigen Abständen erhalte ich von Robin „lustige Post“ oder „Mailart“. Auch vor wenigen Tagen erhielt ich eine „Postkarte“. Es handelt sich dabei aber nicht nur um eine Postkarte, sondern auch um einen Korruptionstest. Von der Post hat sich keiner „bedient“. Selbst in Österreich sind 500 Forint nicht wahnsinnig viel. Man erkennt auf dem Brief […]